Berlin wählt: Vor Ort mitreden

Warum es die Bezirke gibt, worüber die BVVen entscheiden und welche Beteiligungsmöglichkeiten es für gerade für junge Engagierte gibt, habe ich in einem Erklärstück für den PolitikCafé-Blog aufgeschrieben:

Denn wenn immer es um die anstehenden Wahlen geht, steht zumeist das Berliner Abgeordnetenhaus im Fokus. Doch auch die Bezirksverordnetenversammlungen haben mehr als ein Wörtchen mitzureden in der Stadtpolitik.

Mehr Beiträge von mir im PolitikCafé-Blog.

Neuer Anlauf fürs Berliner PolitikCafé

Verändertes Konzept, ein Relaunch im Netz und neue Köpfe: Die Junge Presse Berlin wagt einen Neustart des PolitikCafés, das erst im vergangenen Jahr vom Bündnis für Demokratie und Toleranz als vorbildliches Projekt ausgezeichnet worden ist. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein, schließlich stehen am 18. September die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen an.

Neben Diskussionspodien mit den Jugendparteiorganisationen an Schulen – gewissermaßen der Markenkern des Projekts – kommen seit einigen Monaten auch wieder PolitkCafé-Stammtische zusammen, bei denen politisch engagierte Jugendliche verschiedener Parteizugehörigkeiten in gemütlicher Atmosphäre debattieren.

Neuer Anlauf fürs Berliner PolitikCafé weiterlesen