Live Blog zu einer denkwürdigen Bundestagswahl

Am Morgen einer langen Nacht beschlich mich das Gefühl, in einem veränderten Deutschland aufgewacht zu sein.  Die Zeiten, in denen man sich politisch gar nicht mehr verhalten kann, sind vorbei. Das dokumentiert auch unser PolitikCafé-Liveblog zur Bundestagswahl 2017. 

Ich danke allen, die sich von der Öffnung der Wahllokale bis zum frühen Morgen an unserem Live Blog beteiligt haben und das Projekt damit als Plattform für junge Politik weiter empfohlen haben.

Schulpolitik: Viele Fragen und noch mehr Antworten

Über Systemfragen und die Berliner Schulpolitik der Zukunft: Die Vertreterinnen und Vertreter der Partei-Jugendorganisationen lassen beim PolitikCafé am Primo-Levi-Gymnasium kaum eine Streitfrage aus. Spotlights aus der Debatte, die ich am 27. Juni moderieren durfte.

Fast 200 Schülerinnen und Schüler folgten unserer Podiumsdiskussion. Ein großartiger Erfolg für unser PolitikCafé, das 2015 als vorbildliches Projekt vom Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) ausgezeichnet wurde. Ich bin davon überzeugt, dass junge Menschen kaum besser für Politik begeistert werden können.

Schulpolitik: Viele Fragen und noch mehr Antworten weiterlesen

Berlin wählt: Vor Ort mitreden

Warum es die Bezirke gibt, worüber die BVVen entscheiden und welche Beteiligungsmöglichkeiten es für gerade für junge Engagierte gibt, habe ich in einem Erklärstück für den PolitikCafé-Blog aufgeschrieben:

Denn wenn immer es um die anstehenden Wahlen geht, steht zumeist das Berliner Abgeordnetenhaus im Fokus. Doch auch die Bezirksverordnetenversammlungen haben mehr als ein Wörtchen mitzureden in der Stadtpolitik.

Mehr Beiträge von mir im PolitikCafé-Blog.

Neuer Anlauf fürs Berliner PolitikCafé

Verändertes Konzept, ein Relaunch im Netz und neue Köpfe: Die Junge Presse Berlin wagt einen Neustart des PolitikCafés, das erst im vergangenen Jahr vom Bündnis für Demokratie und Toleranz als vorbildliches Projekt ausgezeichnet worden ist. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein, schließlich stehen am 18. September die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen an.

Neben Diskussionspodien mit den Jugendparteiorganisationen an Schulen – gewissermaßen der Markenkern des Projekts – kommen seit einigen Monaten auch wieder PolitkCafé-Stammtische zusammen, bei denen politisch engagierte Jugendliche verschiedener Parteizugehörigkeiten in gemütlicher Atmosphäre debattieren.

Neuer Anlauf fürs Berliner PolitikCafé weiterlesen